Beiträge zum Tag: Cafe Kö

Jedermann-Turnier 115

Freitagsturnier #115

gepostet am: 21 Januar 2020

##### Kurzbericht vom Turnier #115

## Rekord ##
##      52     ##

Auch am vergangenen Freitag hieß es wieder Steeldart im Cafe Kö und Turnier #115 stand an.
Mit einer sagenhaften Teilnehmerzahl von 52 Dartern und Darterinnen gingen wir in die Gruppenphase. Dieses Mal, für mich das erste Mal, mit 16 Gruppen und einem anschließenden 64 KO-Plan. Da die Technik nicht auf Anhieb mitspielte, starteten wir mit etwa 10 minütiger Verzögerung.  Gespielt wurde in vier 4er-Gruppen und zwölf 3er-Gruppen und keiner sollte ausscheiden. Je zwei Gruppen teilten sich ein Board wo sie abwechselnd ihre Spiele absolvierten. Dies klappte auch recht gut und wir konnten bald in den KO-Plan einsteigen.
Gruppen Turnier 115

Hier entschied ich mich für einen Doppel-KO-Plan, was bedeutete das dass Turnier etwas später als üblich enden würde auch wenn die ersten Runden alle samt Best of 3 gespielt wurden. Aber wie heißt es so schön: „aus Erfahrung wird man klug!“.
Nach und nach lichteten sich die Reihen und man konnte gut beobachten das der Spaß im Vordergrund stand. Ab der 4. Runde wurde dann auf der Gewinnerseite Best of 5 gespielt und wir kamen den finalen Spielen immer näher.
Turnierbaum #115-1Turnierbaum #115-2

Einzug Finale auf der Gewinnerseite
Hier konnte sich Bully doch relativ deutlich mit 3:1 gegen Ole durchsetzten da Ole nicht wirklich in sein Spiel fand.

Einzug Finale Verliererseite
Hier wartete schon Jonas auf Ole und auch hier ging es deutlich aus. Jonas, der schon den ganzen Abend starke Spiele ablieferte ließ Ole kaum eine Chance und siegte mit 3:1.

Finale Bully vs Jonas
Hier sah es fast so aus als ob Jonas seinen Siegeszug fortsetzen kann, doch am Ende schien die Luft raus zu sein. Beide durchaus gleichauf bis in den Decider den Bully dann letztendlich für sich entschied und mit 3:2 das Spiel und somit auch das Turnier gewann.
Herzlichen Glückwunsch

Platzierungen:
1. Bully
2. Jonas
3. Ole
4. Daniel Dora
alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.
Platzierungen#115

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel

P.S.: Turnier #116 findet am 31.01.2020 statt.

Jedermann-Turnier 114

Freitagsturnier #114

gepostet am: 04 Januar 2020

##### Kurzbericht vom Turnier #114

Das Jahr 2020 ist grade mal ein paar Tage alt, da geht es auch schon wieder mit unseren Freitags-Turnieren weiter. Am 03.01. kamen 37 Darter und Darterinnen ins Cafe Kö um sich vielleicht auch auf die Norddeutsche Meisterschaft vor zu bereiten.

Wir fackelten nicht lange und stiegen pünktlich in die Gruppenphase ein. Dieses Mal spielten wir in fünf 5er- und drei 4er-Gruppen wobei die Letztplatzierten aus den 5er-Gruppen ausscheiden mussten.
Jedermann-Turnier 114
Auch an dem ersten Turnier in diesem Jahr gab es wieder richtig spannende Spiele zu sehen und zum ersten Mal hatten wir einen gerade mal siebenjährigen unter den Teilnehmern. Dieser, wurde zwar in seiner Gruppe letzter, zeigte allerdings das er was kann und so spielte er einige richtig gute Aufnahmen und gewann auch das ein oder andere Leg. Gegen seinen Vater hatte er sogar die Möglichkeit ein Spiel zu gewinnen, doch leider reichte es  am Ende doch nicht ganz. Ich bin gespant wie er sich entwickeln wird, aber wer mit solch einem Engagement dabei ist, der geht seinen Weg.

Nach der Gruppenphase traten wir ohne große Verzögerungen in den Doppel-Ko-Plan ein, schritten in diesem recht zügig voran und kamen zu den Finalen Spielen.
Jedermann-Turnier 114

Einzug Finale Gewinnerseite, Peter vs Ole
Beide hoch motiviert, machten es spannend. Es ging nur so hin und her bis letztendlich Ole sich mit einem knappen 3:2 durchsetzen konnte und im Finale stand.

Einzug Finale Verliererseite Bully vs Peter
Bully hoffte sich rächen zu können, denn Peter war es der ihn kurz zuvor auf die Verliererseite schickte. Doch es kann anders. Peter lies Bully nicht wirklich ins Spiel kommen, spielte immer wieder hohe Scores und war auch recht sicher beim Finishen. So folgte Peter mit einem klaren 3:1 Ole ins Finale.

Finale Ole vs Peter
Wie schon im Spiel um den Einzug ins Finale auf der Gewinnerseite ging es hin und her und es gab auf beiden Seiten schöne Sores zu sehen. Ole spielte sogar sechs Perfekte, stand also nach 6 Darts auf 141 Rest. Doch leider fand der siebte nicht ins Ziel und so wurde aus einem möglichen 9-Darter ein immer noch sehr guter 14er und der Sieg zum 3:2.
Herzlichen Glückwunsch

Platzierungen:
1. Ole
2. Peter
3. Bully
4. Lennard
alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.
Jedermann-Turnier 114

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel

P.S.: Turnier #115 findet am 17.01.2020 statt.

Jedermann-Turnier 113

Freitagsturnier #113

gepostet am: 23 Dezember 2019

##### Kurzbericht vom Turnier #113

20.12.2019, ein Freitag und es hieß wieder Turniertime im Cafe Kö.
Dieses Mal fanden sich 32 Dartsbegeisterte ein um sich kurz vor den Feiertagen noch mal in einem Turnier messen zu können.
Auch bei diesem Turnier wurde wieder ein signiertes Dartboard verlost und hier konnte sich Benni freuen über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Herzlichen Glückwunsch.
Pünktlich loste ich die Gruppen aus und wir spielten in 8 4er-Gruppen wo keiner ausschied.
Jedermann-Turnier 113
Die Gruppenphase wurde zügig gespielt so dass wir zeitig in den Doppel-Ko-Plan einsteigen konnten.

Schnell lichteten sich die Reihen und wir und schritte immer weiter im Turnierplan voran und kamen zu den finalen Spielen.
Jedermann-Turnier 113

Einzug Finale Gewinnerseite:
Zico vs Francois
Francois, der den ganzen Abend schon überzeugend spielte ließ hier Zico nicht wirklich zum Zuge kommen und sicherte sich den Sieg mit 3:0.

Einzug Finale Verliererseite
Nico vs Lars
Lars vs Nico, Lars gewinnt das Ausbullen
Lars beginnt gleich stark mit einer 180 und macht somit gleich druck mit weiteren starken Scores
doch dann Double-Trouble bei Lars und Nico kann sich ran kämpfen und holt sich leg 1.
Guter Start von Nico und Lars scheint den Faden verloren zu haben. Doch dann beide mit niedrigen Scores und Lars kann aufholen. Während Lars sich steigern kann bricht Nico ein und so holt sich Lars leg 2, 1:1.
Beide jetzt verhalten und Lars kann sich einen Vorsprung erspielen. Doch dann haut Nico eine 140 raus und kommt wieder ran. Es reich aber nicht, Lars checkt Tops und kann sein leg retten, 2:1.
leg 4 und Nico macht Druck und steht nach 12 Darts auf 100 Rest. Lars noch weit weg, kann sich aber mit einer 171 auf 14 Rest bringen, doch dann macht Nico aus, 2:2
Decider, Lars beginnt mit kleinen Scores doch dann folgen 140 und 137 für 146 Rest und Nico weit weg.  Nico noch nicht im Finischbereich und Lars kann sich nur stellen.
131 Rest für Nico und Lars kann immer noch nicht checken. doppel 3 ...
Gameshot and the Match für Lars

Finale
Francois vs Lars
Hier sollte es eigentlich etwas detaillierter aussehen, aber leider hat die Technik mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und so kann ich nur kurz darüber schreiben.
Satz 1: Lars der von der Verliererseite kommt, musste um das Finale für sich zu entscheiden zwei Mal gegen Francois gewinnen. Und so legte er auch los und sicherte sich Satz 1 mit 1:3
Satz 2: Francois will sich aber nicht so einfach geschlagen geben, scorte hier wesentlich besser als Lars, war stark auf den Doppeln und sicherte sich mit einem 3:1 den finalen Sieg.
Herzlichen Glückwunsch

Platzierungen:
1. Francois
2. Lars
3. Nico
4. Ole
alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.
Jedermann-Turnier 113

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel

P.S.: Turnier #114 findet am 03.01.2020 statt.

Jedermann-Turnier 112

Freitagsturnier #112

gepostet am: 09 Dezember 2019

##### Kurzbericht vom Turnier #112

Was machen Darter am Nikolausabend? Natürlich, Darten im Cafe Kö.
Auch an dem diesjährigen Nikolaus-Freitag fand unser Jedermann-Turnier statt und 26 Dater und Darterinnen waren am Start.
Dieses Mal sollte es aber was Besonderes geben, denn ich verloste unter den Teilnehmer ein von „Diamond“ Ian White und „Jabba“ Jamie Caven signiertes nagelneues Dartboard.

Pünktlich schloss ich die Anmeldung und loste auch gleich die Gruppen aus. Wir starten die Gruppenphase mit zwei  4er- und sechs 3er-Gruppen und keiner sollte ausscheiden.
Gruppen Turnier 112
Gleich nach der Gruppenphase kamen zur Auslosung des Dartboards und unsere Losfee Laura zog den glücklichen Gewinner. Gewonnen hat diese signierte Board Sten W., herzlichen Glückwunsch.

Nach dem nun die Verlosung Geschichte war, starteten wir zügig in den Doppel-Ko-Plan und es waren wie immer tolle Spiele zu sehen. Nach und nach schritten wir im Plan voran und kamen zu den finalen Spielen.

Einzug Finale Gewinnerseite
Axel vs Lennard
Hier konnte Axel sich mit einem soliden Spiel und guten Checks gegen einen schwächelnden Lennard klar mit 3:0 durchsetzen.

Einzug Finale Verliererseite
Andy vs Lennard
Auch hier fand Lennard zunächst nicht ins Spiel und so konnte Andy sich in Führung spielen. Doch dann verpasste Andy ein ums andere Mal den Sack zu zu machen und so kam Lennard wieder in sein Spiel, konnte Ausgleichen und letztendlich mit 2:3 ins Finale ziehen.

Finale
Axel vs Lennard, die Revanche
Lennard, von der Verliererseite kommend, musste Axel 2 mal bezwingen um den Turniersieg einfahren zu können. Und dieses Mal war es anders rum. Lennard spielte von Beginn an stark auf, gab Axel wenige Chancen und holte sich Satz 1 klar mit 1:3

Satz 2 begann wie der erste aufhörte, mit einem starken Lennard und einem schwächelnden Axel. Und genau wie im ersten Satz ließ Lennard auch hier nichts anbrennen und holte sich auch Satz 2 klar mit 1:3 und war somit der Sieger des Nikolaus-Turniers.
Herzlichen Glückwunsch
Turnierbaum #112

Platzierungen:
1. Lennad
2. Axel
3. Andy
4. Martin
alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.
Platzierungen #112

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel

P.S.: Turnier #113 findet am 20.12.2019 statt.

Jedermann-Turnier 111

Freitagsturnier #111

gepostet am: 27 November 2019

##### Kurzbericht vom Turnier #111

Auch am vergangenen Freitag hieß es wieder Turnier-Time im Cafe Kö,
leider war ich ziemlich angeschlagen daher erst jetzt mein kleiner Bericht.

An diesem „Schnapszahl-Turnier“ haben sich sagenhafte 46  Darter und Darterinnen angemeldet, was leider bedeutete das 14 Teilnehmer nach der Gruppenphase ausschieden.

Pünktlich schloss ich die Anmeldung und loste die Gruppen aus und wir legten auch gleich los mit sechs 6er-Gruppen und zwei 5er-Gruppen.
Jedermann-Turnier 111
Durch die größeren Gruppen war auch klar, dass dieses Turnier etwas länger dauern wird wenn wir einen Doppel-Ko Plan spielen wollten, daher fragte ich mich immer wieder durch und die Mehrheit war eindeutig für das Doppel-Ko System.

Nachdem alle Gruppen ihre Spiele absolviert hatten, ging es auch gleich weiter im Turnierplan. Runde um Runde wurde gespielt  und langsam kamen wir den entscheidenden Spielen näher.

Einzug Finale auf der Gewinnerseite:
Tobias vs Mark
Eigentlich ein ziemlich ausgeglichenes Spiel, doch am Ende konnte sich Mark mit 3:2 ins Finale spielen.

Rund eineinhalb Stunden später als üblich ging es dann ins Finale

Mark vs Lennard
Mark legte gleich gut los und Lennard fand erstmal nicht in sein Spiel. So konnte sich Mark die ersten beiden Legs sichern, 2:0 Mark. Dann kam Lennard doch noch in Fahrt und holte sich mit dem Rücken zur Wand die nächsten Legs zum Ausgleich, 2:2.
Der Decider muss entscheiden. Hier lies Mark aber nichts anbrennen und sicherte sich das 3:2 und ist somit der Sieger des 111. Turniers

Herzlichen Glückwunsch

Jedermann-Turnier 111

Platzierungen:
1. Mark
2. Lennard
3. Tobias
4. Axel
alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.

Jedermann-Turnier 111

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel

P.S.: Turnier #112 findet am 06.12.2019 statt.

Freitagsturnier #110

gepostet am: 11 November 2019

##### Kurzbericht vom Turnier #110

Am Freitag den 08.11. stand das Jedermann-Turnier #110 an und 33 Darter und Darterinnen folgten meinen Aufruf. Pünktlich nach der Auslosung legten wir mit der Gruppenphase los und leider würde ein Teilnehmer ausscheiden.


Gegen 22 Uhr starteten wir in den KO-Plan wo sich mit kleineren Verzögerungen das Feld nach und nach lichtete und so kamen wir zu den Finalen Spielen.

Hier halte ich mich etwas kürzer und lass Bilder sprechen.
Auf der Gewinnerseite trafen beim Spiel um den Einzug ins Finale Mike Holz und Francois aufeinander, hier setzte sich Mike deutlich mit 3:0 durch.

Auf der Verliererseite wartete schon Andy Marx auf Francois und dieser wollte unbedingt die Revanche von Mike,  ließ Andy keine wirkliche Chance und siegte mit 3:0.

Finale: Mike vs Francois
wie sollte es auch anders sein, der PDC erfahrener Spieler setzt sich durch und Siegt klar mit 3:0

Herzlichen Glückwunsch

Platzierungen:
1. Mike Holz
2. Francois
3. Andy Marx
4. Axel
alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel

P.S.: Turnier #111 findet am 22.11.2019 statt.

Freitagsturnier #109

gepostet am: 28 Oktober 2019

##### Kurzbericht vom Turnier #109

14 Tage sind schnell vorüber und ich schulde euch noch den Bericht vom 109. Turnier!
Am Freitag den 25.10. fanden sich 33 Darter und Darterinnen zum 14tägigen kräftemessen im Cafe Kö ein. Pünktlich schloss ich die Anmeldung und lose die Teilnehmer in die 8 Gruppen wobei es dieses Mal  eine 5er Gruppe und sieben 4erGruppen gab und  leider ein Teilnehmer nach der Gruppenphase ausscheiden musste.

Zügig starteten wir in die Gruppenspiele so dass wir gegen 22 Uhr in den Doppel-Ko-Plan einsteigen konnten. Die ersten Runden waren schnell gespielt, die Reihen lichteten sich nach und so schritten wir voran. Nachdem es immer wieder mal kleinere Überraschungen bei verschiedenen Spielen gab, kamen wir den Finalen Spielen immer näher.
Und so kam es dann zu der Party um den Einzug ins Finale auf der Gewinnerseite.
hier trafen Luke und Ole auf einander und es sollte ein spannendes Match werden welches erst im Decider entschieden wurde.
Luke gewinnt das Ausbullen, legte auch gleich gut los und holte sich mit 18 Darts das erste Leg, 1:0.
Ole konterte direkt und sicherte sich das zweite Leg mit einer 180 und 21 Dart, 1:1.
Auch im 3. Leg konnte Luke seinen Anwurf halten und holte sich mit wiederum 18 Darts das 2:1.
Leg 4 und es ging munter weiter, beide mit guten Scores und wieder kein Break so sicherte sich Ole das 2:2 mit 19 Darts.
Decider, hier zeigten beide erstmals Nerven und vergaben die ein oder andere Chance das Match zu beenden. So kam es dann zum Break, Ole checkte auf D10, holte sich somit das 2:3 und stand im Finale.
Luke bekam seine zweite Chance um doch noch ins Finale zu kommen. Auf der Verliererseite wartete schon Jens M. um es mit Luke aufzunehmen.
Diesmal lies Luke nichts anbrennen und sicherte sich mit 20, 17 und 24 Darts ein klares 3:0 und forderte somit die Revanche gegen Ole.
Finale: Ole vs Luke
Luke musste um zu gewinnen Ole 2mal mit best of 5 bezwingen da er ja von der Verliererseite kam. Beim Wurf aufs Bull konnte sich Luke auch gleich durchsetzen und begann das erste Leg mit guten Scores und holte sich das 1:0. Im 2. Leg spielten beide verhalten und so kam es zum ersten Break und das 2:0 für Luke. Dieses Break konnte Luke aber nicht bestätigen, denn Ole konterte mit 22 Darts und sicherte sich sein erstes Leg im Finale. 2:1
Dann ein ganz starkes Leg von Luke der sich mit 15 Darts das 3:1 und damit den ersten Satz holte.
Satz 2, auch hier konnte Luke sich beim Ausbullen durchsetzen doch dieses Mal gab es gleich ein Break. Ole mit einer 180 und 16 Darts holte sich das 0:1 doch Luke drehte den Spieß gleich wieder um und breakte sich mit ebenfalls 16 Darts zurück. 1:1.
Mit weiteren 22 und 17 Darts setzte Luke sich letztendlich durch und gewann das Jedermannturnier 109.
Herzlichen Glückwunsch.

Platzierungen
1. Luke
2. Ole
3. Jens M.
4. Maikel
alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel

P.S.: Turnier #109 findet am 08.11.2019 statt.

Freitagsturnier #108

gepostet am: 13 Oktober 2019

##### Kurzbericht vom Turnier #108

11.10.2017 und es war wieder Turniertime.
Sagenhafte 42 Teilnehmer haben sich an diesem Abend zum Turnier 108 im Cafe Kö eingefunden um sich mit Gleichgesinnten zu messen.
42 Teilnehmer bedeutete auch, das wir in 2 6er und in 8 5er Gruppen spielten und hier leider nur die vier Erstplatzierten weiter kamen.
Kurz nach 20 Uhr starteten wir in die Gruppenphase, welche diesmal wohl etwas länger dauern würde auch wenn in allen Gruppen Best of 3 gespielt wurde.
Gruppen Turnier 108

So kam es dann auch, denn wir stiegen erst gegen 23 Uhr in den Doppel-Ko-Plan ein. Hier entschied ich, um etwas Zeit einzusparen aber dennoch den Doppel-Ko-Plan spielen zu können, die ersten Runden Best of 3 spielen zu lassen was auch gelang.
Nach und nach lichteten sich die Reihen und wir näherten uns den finalen Spielen.
Turnierbaum #108

Für die Beste Dame im Turnier sollte es ein Getränk aufs Haus geben,
welches sich diesmal Stephanie abholen konnte. Glückwunsch!

Einzug Finale Gewinnerseite
Kai vs Zico
leider konnte ich dieses Spiel nicht vollständig verfolgen, kann aber sagen das es ein mega spannendes Spiel war welches  Zico erst im Decider für sich mit 2:3 entscheiden konnte.

Einzug Finale Verliererseite
Kai  vs Ole
Kai gewinnt das Ausbullen und startet mit einer guten 99 doch Ole kontert direkt mit einer 180
Doch danach bricht der Score ein und Kay kann sich leg 1 sichern. 1:0
Ole beginnt verhalten  und Kai kann sich mit 2 100er Aufnahmen in Führung bringen. Doch Ole kann kontern und wirft nach einer 96 direkt eine 140 und eine 100 und bringt sich nach 12 Darts auf 120 Rest und Kai noch nicht im Finishbereich kann sich nur stellen. Ole verpasst im ersten Versuch die 120 kann aber dann den Ausgleich machen 1:1
Kai startet das 3. Leg mit einer 140, Ole hingegen nur mit 30. Nach der 140 bei Kai kommen 2 kleine Aufnahmen und Ole kann wieder kontern. Beide jetzt tief im Finishbereich doch kann Kai die 113 nicht löschen und so holt Ole sich das leg mit Tops. 1:2
Beide jetzt verhalten mit Scores zwischen 40 und 85 unterwegs bis Ole sich mit einer 140 auf 180 Rest stellen kann. Kai kann sich nur eine Bogienummer stellen, 169 Rest. Ole der zuvor nur eine 55 warf kann 125 nicht checken und bleibt bei 80 stehen. Dann kann er die Schwäche von Kai nutzen und macht wieder mit Tops aus und steht somit im Finale

Finale
Zico vs Ole
Ole gewinnt das Ausbullen doch Zico macht gleich richtig Dampf und holt sich mit 15 Darts das 1:0
Im 2.Leg starten beide mit klasse Scores und stehen nach 18 Darts auf ein Finish welche Zico sich mit 21 Darts sichern kann. 2:0
Auch im 3. Leg macht Zico weiter Dampf und ist nach 12 Darts bei 106 Rest wo Ole nicht folgen kann. Die 106 kann Zico nicht checken  doch Ole kann sich nur auf 70 stellen. Zico der sich auf 48 gestellt hatte mach mit D14 und D17 das Spiel zu und gewinnt Turnier 108 mit 3:0 einem 18 Darter in letzten leg.
Herzlichen Glückwunsch

Platzierungen
1. Zico
2. Ole
3. Kai
4. Pirmin
alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.
Platzierungen #108

Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht und ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel

P.S.: Turnier #109 findet am 25.10.2019 statt.

Spontanes Doppelturnier

gepostet am: 05 Oktober 2019

Da der DVE-Slam diese Woche leider ausfallen musste, entschlossen wir uns ein spontanes Doppelturnier auf die Beine zu stellen und dazu fanden sich am gestrigen Abend 13 Teams ein um dabei zu sein.

Gegen 19:50 Uhr war klar dass wir in 4 Gruppen Spielen werden, 1 Gruppe mit 4 Teams und 3 Gruppen zu je 3 Teams, wobei in der 4er Gruppe Best of 3 und in den 3er Gruppen Best of 5 gespielt werden sollte. Nach der Auslosung ging es auch direkt los, die Gruppenspiele wurden recht zügig durchgespielt  und so kamen wir dann zum eigentlichen Turnier bei dem wir einen 16er Doppel-KO-Plan spielten.

Da es ja 13 Team waren, bekamen 3 Gruppenerste je ein Freilos in der ersten Runde was bedeutete das es in Runde 1 nur 5 Spiele gegeben hat. Nach und nach schritten wir im Plan voran wobei es immer wieder mal kleinere Überraschungen bei verschiedenen Spielen gab.

Einzug Finale auf der Gewinnerseite:
Hier trafen die Teams Daex und PoD aufeinander und es sollte spannend werden.
PoD mit einem guten Start holte sich die ersten beiden Legs und Daex stand mit dem Rücken zur Wand. Doch dann Doble-Trouble bei PoD im 3. Leg. Klar in Führung liegen vergaben sie mehrfach Matchdarts und so kam Daex wieder ins Spiel und holte sich den Anschluss zum 1:2. Danach drehten Daex auf und konnte durch besseres Scoring und vor allem durch besseres Checken das Match noch drehen und gewannen das Spiel mit 3:2.

Einzug Finale auf der Verliererseite:
Hier wartete schon das Team Dick & Doof auf PoD. PoD wohl noch zu sehr mit dem vorigen Spiel beschäftig, konnte in keinster Weise mit Dick &Doof mithalten und somit ging das Spiel glatt und deutlich mit 3:0 an Dick & Doof die damit das Final vervollständigten.

Finale, Daex vs Dick & Doof:
Dick & Doof, von der Verliererseite kommen, müsste Daex 2 mal bezwingen um das Finale gewinnen zu können. So legten sie auch los und holten sich Satz 1 deutlich mit 3:0.
Satz 2 war eindeutig spannender, denn Daex kam langsam ins Spiel. Das Ausbullen und auch Leg 1 gingen noch an Dick & Doof doch dann schlug das Team Daex zu und sicherte sein erstes Leg, 1:1.
Blut geleckt…. Daex machte schon da weiter wie schon im Spiel zuvor und holten sich nach dem 1:1 das 2:1 und letztendlich auch das 3:1 zum Turnier-Sieg.

Herzlichen Glückwunsch

Platzierungen
1. Daex (Aex und Daniel)
2. Dick & Doof ( Zico und Ole)
3. PoD (Axel und Ozzy)
4. St. Eilbek (Andy und Gunnar)

alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.
Euer Axel