Beiträge zum Tag: Freitagsturnier

Freitagsturnier 107

gepostet am: 28 September 2019

Und hier ist er wieder, mein kleiner Bericht von Turnier!

Am gestrigen Freitagabend fanden sich mal wieder 32 Spieler und Spielrinnen beim Jedermann-Turnier ein. Pünktlich um 19:50 Uhr schloss ich die Anmeldung und begann auch gleich mit der Auslosung der Gruppen. Wie immer gab es acht Gruppen und da wir im Anschluss einen 32er Plan spielten schied keiner nach der Gruppenphase aus.

Nachdem unser Albi eine Runde „Kurze“ spendiert hatte legten wir auch gleich los und es wurde die Spiele in den Gruppen zügig gespielt so das wir gegen 21:50 in den 32er Doppel-KO-Plan einsteigen konnten. Da es Jan nicht so gut ging, brach er leider das Turnier ab, so dass es diesmal ein Freilos für einen Gruppenersten gab.

Es gab immer wieder schöne und spannende Partien zu sehen mit hohen Aufnahmen und schnellen Checkouts aber genauso gab es auch hin und wieder Double-Troubel.

Nach und nach lichteten sich die Reihen und wir näherten uns dem Finale.

Im Spiel um den Einzug ins Finale auf der Gewinnerseite trafen Martin und Lennard auf einander. Martin der die den ganzen Abend schon mit starken Spielen auf sich aufmerksam machte, konnte sich aber gegen einen sehr gut aufgelegten Lennard nicht wehren und somit zog Lennard mit 1:3 ins Finale ein und schickte Martin auf die Verliererseite.

Nun hieß es auf der Verliererseite wer folgt Lennard ins Finale. Hier wartete schon Luke, der zuvor sich gegen Ole behaupten konnte, auf Martin und auch hier gab es für Martin leider nichts mehr zu holen und Luke gewann klar mit 3:1 und zog ebenfalls ins Finale ein.


FINALE::::: Lennard vs Luke

Luke, von der Verliererseite kommend, müsste um das Turnier für sich zu entscheiden Lennard zwei mal bezwingen uns so lege er auch gleich los und sicherte sich Satz 1 deutlich mit 1:3. Also muss der Entscheidungssatz her und beide legten mit klasse Scores los wie die Feuerwehr. Zunächst konnte jeder für sich ein Leg verzeichnen und auch nach dem 2:1 für Lennard war alles noch in Reihe. Als aber beide im 4. Leg des Satzes ihre Schwierigkeiten auf den Doppeln hatten, konnte Lennard, wenn auch etwas glücklich, dieses Leg für sich entscheiden und Gewann somit Turnier 107!

Herzlichen Glückwunsch

Platzierungen
1. Lennard
2. Luke
3. Martin
4. Ole

alle weiteren Platzierungen könnt ihr wie immer den Bildern entnehmen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für das schöne Turnier und freue mich auf euch wenn es wieder heißt: Turniertime im Cafe Kö.

Euer Axel

P.S.: Turnier #108 findet am 11.10.2019 statt.